Innere Vielfalt

Ich will in einer Gesellschaft leben, in der die Integration von Vielfalt nicht nur ein schöner Slogan, sondern tatsächlich gelebte Realität ist.

Immer mehr Menschen – besonders jene mit großer Verantwortung – wollen nach meinen Trainings noch tiefer in dieses Thema einsteigen. Menschen die bemerken: ich muss erst mal mit einer eigenen, inneren Vielfalt im Reinen sein, wenn ich mein diverses Unternehmen oder Team noch erfolgreicher leiten und es auf das nächste Level heben will.

Das kulturübergreifende, uralte Ritual der Visionssuche gibt Raum zum Innehalten und  sich neu auszurichten.
Wir sind in der atemberaubenden Natur Colorados, auf einem Platz wo seit Jahrtausenden um Visionen gefastet wird. Wir selber fasten seit vielen Jahren regelmäßig.

Nachhaltigkeit und Integration Deiner Erfahrung in den Alltag, liegen uns besonders am Herzen. Daher begleiten wir Dich intensiv ab dem Zeitpunkt Deiner Anmeldung bis ein Jahr nach Deiner Visionssuche.

(D)eine neue Geschichte:
Visionssuche für UnternehmerInnen & Führungskräfte

15.-25. September 2018

Du bist erfolgreich in Deinem Arbeitsleben und hast Dir mit viel Mut, Energie und Liebe etwas Eigenes aufgebaut. Vielleicht hast Du eine sehr verantwortungsvolle Position in einem Unternehmen. Du bist am Anfang oder in der Mitte Deines Arbeitslebens. Vielleicht liegt der größere Teil aber auch schon hinter Dir.

Trotz Erfolg und Erfahrung fragst Du Dich, welche Art Arbeit Deinem Leben einen tieferen Sinn geben würde. Wie kann mehr Seele und Tiefe in meine Arbeit und in die Welt bringen? Auf welche Art kann ich mit meiner Erfahrung das große Ganze bereichern, so dass auch noch die nachkommenden Generationen etwas davon haben?
Wo stehe ich in meinem Leben, wer bin ich wirklich? Was in mir will da auch noch gelebt werden – wie sieht eigentlich mit meiner inneren Vielfalt aus?

Vielleicht spürst Du, dass etwas in Deiner gewohnten Art zu arbeiten eintönig geworden ist. Etwas geht zu Ende. War das schon alles? In Deinem Alltag fehlt Dir die Zeit inne zu halten. Du merkst, dass sich etwas ändern sollte, weißt aber nicht genau was und wie. Der Ruf in Dir, Antworten auf diese Fragen zu finden wird immer lauter. Es ist Zeit für eine Veränderung. Zeit für Deine neue Geschichte.

Mutter Natur ist eine Jahrmillionen alte Lehrmeisterin für erfolgreiches, nachhaltiges Veränderungs- Management und konstruktiven Umgang mit Vielfalt. Sie macht uns vor, wie alle ihre Wesen in Fülle und Ko-Kreation zusammenleben können. In der Natur weiß jedes Tier, jede Pflanze und jedes Insekt um seinen seelenvollen Platz und seine Bestimmung im großen Ganzen.

Indigene Menschen in allen Kulturen und zu allen Zeiten wussten, dass ganzheitlich gesunden Gemeinschaften Menschen brauchen, die sich ihrer ureigenen Seelenpotenziale und Qualitäten bewusst sind und diese – in ihrer gesamten Vielfalt – zum Wohle aller, in Form von Arbeit für die Gemeinschaft – einbringen können. Hier trifft sich unser tiefster Wusch „wir sein“ zu können, auf natürliche Weise mit dem was unsere Gemeinschaft am meisten braucht.

Von den Ritualen der Urvölker, über die griechischen Mythologien, bis in unsere moderne Zeiten finden wir vielfältige Formen von Übergangsritualen, die alle das gleiche Muster haben: Veränderung findet statt durch eine Schwellenerfahrung, die das Potenzial einer Initiation in ein neues, seelenvolleres Leben enthält.

Unser Visionssuche ist eine solche Schwellenerfahrung: Du bekommst hier den Raum Deine bisherigen Erfahrungen und Deine Rolle im Arbeitsleben noch einmal in der Tiefe anzuschauen. Du wirst dann eingeladen, alles was Du nicht mehr brauchst los- und sterben zu lassen. Du wirst Dein bisheriges (Arbeits-)leben dabei in einen größeren Zusammenhang stellen und eine neue Form einfordern, die jetzt ganz Deine ist. Du markierst den Beginn eines neuen Lebensabschnitts – den Beginn (D)einer neuen Geschichte.

Details
Fokus Integration
Platz
Gemeinschaft
Unterbringung
Kosten
Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen
Empfehlung
Team
Einzelbegleitung bei Barbara
Einzelbegleitung bei Iris


 15. September 2018 - 25. September 2018


 Einzelcoaching








Ich akzeptiere die obenstehenden Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen