Interkulturelles Österreich Training

Diskussion01

Präsenztraining

Meine Passion ist die Arbeit mit Gruppen. Ich verstehe mich als Lernbegleiterin die sichere Räume schafft, in denen Sie bottom-up an Ihren Themen arbeiten können. Dabei provoziere ich manchmal auch liebevoll und stelle Ihre kulturelle Realität infrage. Ich arbeite mit ..

  • Genauen Problemanalysen und präzisen Informationen/Forschungsergebnissen, damit Sie Zusammenhänge herausfinden können.
  • Vielen, praktischen Übungen und lebendigen Beispielen. Fokus liegt auf der Umsetzung.
  • Persönlichen Beispielen und Erfahrungen.
  • Interaktiven Methoden und Aha-Erlebnissen.

Online Training

Keine Zeit für ein Präsenztraining so kurz vor der Ausreise? Lernen Sie bequem von zu Hause aus. In ihrer Zeit. Mit einem hochwirksamen Schritt-für-Schritt System. In einer Lern-Community. Begleitet von einer langjährig erfahrenen Expertin.

Sie haben lebenslang Zugriff auf das Material.

laptop

Interkulturelles Österreich Training
Uwe Giessing - CFO Lufthansa Salzburg - Interkulturelles Österreich Training

"Ich mochte besonders Ihr freundliches und offenes Vorgehen, Ihre aufgelockerte Gesprächsführung und die sehr guten Kenntnisse zum Entsendungsland. Sie machten es mir/uns einfach unsere Fragen zu formulieren, irgendwann war es wie ein Gespräch unter Freunden.
Ihr individuelles Eingehen auf die persönlichen Fragen und Ewartungen hat mir besonders gut gefallen. Zudem haben Sie im Gespräch sehr schnell festgestellt, was für uns wichtig ist, bzw, welche Themen besonders intensiv behandelt werden wollten. Ihre persönliche Art „das Eis am Anfang zu brechen“ ist sehr ausgeprägt. Außerdem waren Sie sehr flexible in der Handhabung der kleinen Probleme die wir im Schulungsraum hatten.
Mir hat es großen Spaß gemacht und die Zeit war wirklich schnell vorbei. Im Nachhinein betrachtet habe ich sehr viel mitgenommen (was ich vorher gar nicht erwartet habe)."

Interkulturelles Österreich Training

"Sie haben es mit dem Seminar geschafft, Begeisterung für ein Thema zu entfachen, dass bisher tendenziell eher als belastend empfunden wurde. Nun ist sportlicher Ehrgeiz geweckt, mit dem Gelernten Erfolge im täglichen Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern aus dem Nachbarland zu erzielen. Hätten wir früher geahnt, dass es so eine wirkungsvolle wie auch begeisternde Trainingsmöglichkeit zum Überkommen deutsch-österreichischer Mentalitätsunterschiede/Herausforderungen gibt, hätten wir das Training schon vor 15 Jahren angesetzt (und seitdem mehrfach für neue Mitarbeiter wiederholt).

Für uns sind Sie die eine hervorragende Trainerin für diesen Bereich, weil

  • Sie aufgrund Ihres eigenen Hintergrundes beide Nationalitäten/Sichtweisen/Mentalitäten authentisch und glaubwürdig verkörpern
  • Sie unser Team die Unterschiede und möglichen Brücken zwischen den beiden Mentalitäten basierend auf real geschehenen Fallbeispielen haben erarbeiten lassen
  • Sie mit einer sehr sympathischen, dynamischen und auch unterhaltsamten Art das Thema angegangen sind
  • Sie verschiedenste Methoden und Medien ins Seminar eingebunden haben, so dass es abwechslungsreich blieb
  • Sie zwar auch theoretisches Hintergrundwissen eingebracht haben, aber die pragmatischen Lösungsansätze für konkrete Situationen im Vordergrund standen
  • Und nicht zuletzt: Sie das Training akzentfrei auf Hochdeutsch durchgeführt haben 😉"

Informieren Sie mich, wenn der nächste Online-Kurs startet

Das nächste Online Kurs Interkulturelles Österreich Kompetenz startet bald.
Tragen Sie sich unverbindlich ein, wenn Sie informiert werden wollen.

GESCHENK - Sie erhalten meine Erfolgs-Tipps: Wie Sie den Kulturschock meistern, sowie fünf Small-Talk Tipps und fünf Tabus. Der Newsletter erscheint alle 1-2 Wochen.